Lesezeit ca.: 1 Minuten, 26 Sekunden

Er ist der Mafia-Klassiker schlechthin: „Der Pate“ von Francis Ford Coppola ist eines der bedeutendsten Werke der Filmkunst. Die Geschichte von schonungslosen Rivalitätskriegen zwischen den Corleones und anderen verbrecherischen Familien New Yorks zwischen 1945 und 1955 wurde mit etlichen Auszeichnungen bedacht, darunter drei Oscars (unter anderem Bester Film) und mehrere Golden Globes. Das Empire Magazine, Entertainment Weekly und Metacritic ernannten das Werk mit Marlon Brando in der die Titelfigur, der die Macht seinem jüngsten Sohn (Al Pacino) übergibt, gar zum größten Film aller Zeiten.

Die legendäre Filmmusik von Nino Rota zählt zu den bekanntesten Melodien der Filmgeschichte und wurde mit einem Grammy Award ausgezeichnet. Nach der ausverkauften Welturaufführung von „The Godfather Live“ in der Royal Albert Hall in London wird das Werk nun auch in der Alten Oper Frankfurt aufgeführt.

Marlon Brando in einer der berühmtesten Szenen in Der Pate (Foto Paramount Pictures)
Marlon Brando in einer der berühmtesten Szenen in Der Pate (Foto Paramount Pictures)

Während der Film digital remastert in voller Länge und im englischen Originalton mit Untertiteln auf einer großen Leinwand in HD gezeigt wird, erweckt der US-amerikanische Produzent Justin Freer Rotas unvergessliche Musik gemeinsam mit den mehr als 60 Musikern des 1999 gegründeten Philharmonischen Orchester Flandern zum Leben. „Keine andere Filmmusik ist sofort erkennbar als Nino Rotas einleitende Musik mit der Trompete, und nur einige Filme sind so meisterhaft gedreht wie Der Pate. Der Verbund dieser beiden Meisterwerke, live auf der Bühne, wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.“, so Freer.

Spieldaten
Di, 27.10.15, Frankfurt – Alte Oper
Beginn: 20:00 Uhr
www.derpatelive.de

Karten gewinnen

Erleben Sie Marlon Brando und Al Pacino in ihren Paraderollen – begleitet von einer virtuosen musikalischen Darbietung. Wir verlosen 3×2 Karten im Wert von mehr als 500 Euro für die Vorstellung von „Der Pate Live“ am 27. Oktober in der Alten Oper Frankfurt. Und so sind Sie dabei:


 

Alea iacta est!

Je 2 Karten für „Der Pate Live“ in der Alten Oper Frankfurt am 27. Oktober haben gewonnen:

Lena Ackermann
Andreas Kömmerling
Nadja von Hanstein

Wir wünschen viel Spaß!