Lesezeit ca.: 0 Minuten, 27 Sekunden

Volles Haus im Kanonesteppel in Sachsenhausen
Volles Haus im Kanonesteppel in Sachsenhausen

„Stöffche, Stöffche in der Hand, wer macht den Besten im ganzen Land?“ Rund um diese Frage drehte sich die von Johannes Döringer und Hendrik Docken initiierte 6. Hessische Apfelweinmeisterschaft, die im Sachsenhäuser Kanonesteppel ausgetragen wurde.

20 Hobbykelterer aus Hessen traten gegeneinander an, um die Gäste im Rahmen einer Blindverkostung über den König des goldenen Weines entscheiden zu lassen. Während an den ersten zwei Tagen geschlürft, philosophiert und gevotet wurde, folgte am dritten Tag die Siegerehrung. Der stolze Gewinner: Jörg Markloff aus Friedrichsdorf-Seulberg, der den goldenen Siegerbembel bereits zum dritten Mal in Folge entgegennehmen durfte.