Lesezeit ca.: 0 Minuten, 20 Sekunden

OpenROV Trident unter Seetang
OpenROV Trident unter Seetang
Statt vom Himmel aus unsere Welt zu beobachten, wurde OpenROV Trident für eine ganz andere Umgebung konstruiert: Mit der Unterwasser-Drohne kann man die Meere erkunden. Keine schlechte Idee wenn man bedenkt, dass sie 71 Prozent der Erdoberfläche bedecken. Anwender sind aber nicht nur Meeresbiologen. Aufgrund der Agilität der Drohne dürften auch Privatpersonen ihren Spaß damit haben. Für knapp 950 US-Dollar ist der unbemannte Unterwasserspaß ab November 2016 erhältlich.

www.openrov.com