Lesezeit ca.: 0 Minuten, 32 Sekunden

Auf der Halbinsel Cornwall an der Südspitze Englands gibt es keinen Ort, der weiter als 25 Kilometer vom Meer entfernt ist. Nur einer von vielen Gründen, um die neue Direktverbindung zwischen Frankfurt Hahn und dem Cornwall Airport Newquay zu nutzen, mit der Ryanair am kommenden Sonntag an den Start geht.

Die idyllische Küstenlandschaft lädt ein zu Wanderausflügen, Radtouren oder Wassersportaktivitäten und belohnt Spontanurlauber mit einem milden Klima, das Frühlingsgefühle weckt. Auch den Weinreben im Camel Valley kommen die freundlichen Temperaturen zugute, weshalb nicht wenige prämierte Weine aus den sonnenverwöhnten Trauben Cornwalls hervorgehen.

Besonders attraktiv: Wer die neue Direktverbindung nutzt, die weniger als zwei Stunden dauert und donnerstags sowie sonntags angeboten wird, spart ganze fünf Stunden im Vergleich zur bisherigen Route über London.

www.visitcornwall.com

Teilen