9. Dezember 2022

Newsletter

Erfolgreiche Werbung in Frankfurt
50 Jahre Blumen Meister

5 Adventskränze im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen!

Blumen Meister Adventskranz Frankfurt

Wer Freude am Besonderen hat, ist bei Blumen Meister im Paradies!

Seit 50 Jahren versorgen René Meister und sein Team nicht nur Firmenkunden wie Grand Hotels, Unternehmen und Eventveranstalter mit außergewöhnlichen Blumenarrangements, sondern auch Privatkunden, die das Besondere suchen, mit höchster Blumenqualität aus der ganzen Welt.

Zum 50-jährigen Jubiläum verlosen Blumen Meister und Top Magazin Frankfurt 5 exklusive Adventskränze im Wert von je 200 Euro!

So einfach seid ihr dabei!

Auf die Verlosung am 25. November warten

Adventszeit mit einem exklusiven Adventskranz genießen!

Blumen Meister und Top Magazin Frankfurt wünschen euch viel Glück!

★ ADVENTS-GEWINNSPIEL ★

Auslosung

Über Blumen Meister

Das Familienunternehmen für den kleinen Luxus im Alltag
Rene Meister von Blumen Meister
Inhaber René Meister in seinem Geschäft auf der Freßgass'
Blumen Meister auf der Fressgass
Blumen Meister auf der Freßgass'

Alles begann vor fünfzig Jahren mit einem Blumengeschäft auf der Frankfurter Freßgass‘. Heute gehört der Familienbetrieb fest zur Stadt Frankfurt. Mit über 40 Mitarbeitern an sieben Standorten. Sowohl private als auch gewerbliche Kunden erhalten alles, was sie für Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Firmenfeiern oder Veranstaltungen jeglicher Art benötigen, um jedes Fest zu einem einmaligen und unvergesslichen Ereignis zu machen. Für jede Gelegenheit, zu jeder Jahreszeit und für jedes Budget.

Die Mitarbeiter sind Floristinnen und Floristen aus Begeisterung und Freude, aus Leidenschaft und Berufung. Sie lieben die Vielfalt der Natur, finden in ihr die Inspiration, aber auch den Auftrag, verantwortungsvoll und nachhaltig mit ihr umzugehen. Bei der täglichen Arbeit entsteht frischer Blumenschmuck für alle Anlässe und Veranstaltungsorte die zum Wohlfühlen einladen und Freude versprühen.

Die tägliche Inspiration: Das Leben durch den kleinen Luxus im Alltag angenehmer zu gestalten.

▶︎ Mehr Informationen zu Blumen Meister

Teilnahmebedingungen

Adventsgewinnspiel Blumen Meister

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an dem Adventsgewinnspiel Blumen Meister 2022 von A+A Blumen Meister GmbH, Große Bockenheimer Straße 46, 60313 Frankfurt (im folgenden Veranstalter genannt). Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta sowie seinen Marken Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Meta, Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

1. Teilnehmerkreis
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter des Veranstalters, deren Angehörige oder Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die in das Gewinnspiel eingebunden sind. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel verpflichtet nicht zum Kauf von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters.

2. Ablauf des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel findet vom 3.11.2022 – 24.11.2022 statt. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig davon, ob der Teilnehmer Kunde des Veranstalters ist. Unter allen Teilnehmern werden 5 Adventskränze des Veranstalters verlost.

3. Teilnahme
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist keine Registrierung nötig. Das vollständige Ausfüllen des Formulars auf der eingerichteten Internetseite zum Gewinnspiel genügt.

Die Teilnahme auf anderem Wege ist nicht vorgesehen. Sollten die angegebenen Kontaktdaten fehlerhaft sein (falsche E-Mail-Adresse) ist der Veranstalter nicht verpflichtet nach der richtigen Adresse zu forschen. Mögliche Nachteile aus der Angabe der falschen Kontaktdaten gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Jeder Teilnehmer darf nur einmal unter Angabe seiner Kontaktdaten teilnehmen. Einsendeschluss ist der Ablauf des Veranstaltungstages. Zur Überprüfung der Wahrung der Einsendefrist dient der Zeitpunkt der Absendung des Teilnahmeformulars auf der eingerichteten Internetseite zum Gewinnspiel.

Die Teilnahme über Gewinnspielagenturen ist untersagt, genauso wie die mehrfache Teilnahme eines Teilnehmers mit mehreren E-Mail-Adressen, zum Zwecke der Chancenerhöhung.

Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, z.B. bei Verstößen gegen die vorgenannten Bedingungen, bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel oder bei dem nachweislichen Versuch zu manipulieren oder bei erfolgter Manipulation.

4. Gewährleistung
Der Veranstalter kann die Verfügbarkeit des Gewinnspiels nicht gewährleisten. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen beendet werden, ohne dass der Teilnehmer daraus Rechte herleiten kann.

5. Ermittlung der Gewinner
Die Einzelgewinner werden im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung am Tag nach Durchführung des Gewinnspiels ermittelt und auf der eingerichteten Internetseite zum Gewinnspiel bekanntgegeben. Wenn der Teilnehmer auf den Gewinn verzichtet, erhält der nächste folgende Teilnehmer in der Auslosung den Gewinn. Die Gewinner der Preise werden unter allen Teilnehmern, die am Gewinnspiel teilgenommen haben, ausgelost.

Die ausgelosten Teilnehmer werden unmittelbar nach der Auslosung per E-Mail benachrichtigt und in der E-Mail um Bestätigung gebeten, dass sie den Gewinn annehmen. Bestätigt der jeweilige Teilnehmer nicht innerhalb von 3 Tagen nach Versand der Mitteilung, dass er den Gewinn annimmt, wird der nächste, ihm folgende Teilnehmer Gewinner.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Sachpreise werden dem Gewinner auf Wunsch per Post an seine Wohnanschrift zugesendet, die Versandkosten hierfür übernimmt der Gewinner. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Eine Auszahlung eines Preises in bar oder ein Tausch des Gewinnes ist nicht möglich, der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar.

6. Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden und diese Teilnahmebedingungen anzupassen.

7. Haftung und Rechtsweg
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspielen entstanden sind, es sei denn, dass solche Schäden vom Veranstalter (seinen Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei arglistig verschwiegenen Mängeln.

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Informationen Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen (personenbezogenen) Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Geburtsdatum wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die Kontaktdaten des Teilnehmers wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum werden zur Durchführung des Gewinnspiels im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten der Teilnehmer des Gewinnspiels werden über 6 Monate nach Gewinnspiel- Durchführung gespeichert, um mögliche Ansprüche des Teilnehmers prüfen zu können und danach gelöscht.

Die Teilnehmer sind darüber hinaus informiert und einverstanden, dass die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten vom Veranstalter genutzt werden, um weitere Informationen, Angebote und Werbung per E-Mail zu übermitteln. Der Veranstalter verpflichtet sich, die Daten gemäß seiner Datenschutzrichtlinie zu verwenden. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ohne Einverständnis durch den Veranstalter weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen.

9. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Frankfurt am Main im Oktober 2022