Apple iPad Pro Fotogalerie

Riesen-iPad kommt noch dieses Jahr

Lange hat es in Internetforen rumort – was wird Apple in seiner heutigen Keynote vorstellen? Am heißesten wurde eine größere Version des iPad gehandelt. Nun hat Apple das Geheimnis selbst gelüftet. Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Durch das 12,9″ Multi-Touch Display ist das iPad Pro mit 32,78 cm Diagonale fast zweimal so groß wie das aktuelle iPad Air.
  • Das Display verfügt über 5,6 Millionen Pixel. (2732 x 2048 Pixeln bei 264 ppi)
  • Für das iPad Pro wird ein Stift erhältlich sein, bei dem das Gerät erkennt, wie fest man aufdrückt – so werden mit einem Druck in Design-Apps dickere Linien möglich.
  • Eine neu angebotene Hülle verfügt über eine integrierte Tastatur.
  • Apple verpasst dem iPad Pro einen neuen Prozessor – der A9X Chip der dritten Generation mit 64-Bit Architektur wird fast doppelt so schnell wie der alte Apple-Prozessor sein und 80% schneller als die aller Notebooks auf dem Markt
  • Die Audiowiedergabe der integrierten Lautsprecher wurde verbessert, das iPad Pro verfügt über vier Lautsprecher, die erkennen, wo links und rechts ist und somit den Ton anpassen können.
  • Der neue Akku soll 10 Stunden halten.
  • Bis zu 150 Megabyte pro Sekunde LTE-Verbindung.
  • Die Kamera auf der Rückseite löst mit 8 Megapixel auf.
  • Das Gewicht liegt mit knapp 720 Gramm nur wenig über dem ersten iPad.
  • In der kleinsten Version mit 32 GB veranschlagt der Konzern in den USA 799 USD.
  • In Deutschland soll schon im November auf den Markt kommen.