Home Artikel Opernstar Asmik Grigorian im Interview

Opernstar Asmik Grigorian im Interview

4,90 

PDF zum Download, 3 Seiten

Kategorie:

Beschreibung

Die Opernwelt liegt der Sopranistin Asmik Grigorian zu Füßen. Quasi über Nacht gelangte die 38-jährige Litauerin als Salome bei den Salzburger Festspielen 2018 zu Weltruhm, gilt seitdem als eine der besten und gefragtesten Opernstimmen überhaupt. Dass ihre betörende und ergreifend schöne Stimme das Frankfurter Publikum verzaubert, haben wir Bernd Loebes exzellentem Riecher für grandiose Sänger und Sängerinnen zu verdanken. Der Frankfurter Opern-Intendant verpflichtete den neuen Weltstar bereits vor vier Jahren für die Titelpartie in Giacomo Puccinis Manon Lescaut. Wir haben die Ausnahme-Sopranistin während der Spielzeit im Wolkenfoyer der Oper Frankfurt getroffen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Opernstar Asmik Grigorian im Interview“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …