ENJOY heißt das erste Eis-Café am Opernplatz von Omid Enj
ENJOY heißt das erste Eis-Café am Opernplatz von Omid Enj

Der Opernplatz in Frankfurt ist ein kulinarischer Hotspot. Mit Blick auf die Bankentürme und die Alte Oper und dem obligatorischen „Sehen und Gesehen werden“.

Am Rande der Platzhirsche Operncafé, Charlot und Amoroso ergänzt Gastronom Omid Enj bereits seit 2015 die ansässige Gastronomieszene und sorgt mit seinem „Papa Enj“ für frische Impulse.

Betreiber Omid Enj löste mit seinem Papa Enj bereits das Piu Allegro ab.
Betreiber Omid Enj löste mit seinem Papa Enj bereits das Piu Allegro ab.

Jetzt plant der gebürtige Iraner etwas Neues! Wo ehemals Augenoptik Gallauer die Sicht auf den Platz verbesserte, wird eine Eisdiele entstehen. Das genaue Konzept will Omid Enj noch nicht verraten. Der clevere Name ENJOY ziert das Gebäude allerdings schon jetzt.

Derzeit wird fleißig umgebaut. Im August soll dann die Eröffnung für den Eisgenuss mitten auf dem Opernplatz stattfinden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here