Sie war einst Deutschlands erfolgreichste Autoverkäuferin bei BMW, bis sie vom Privatsender VOX als Fernsehmoderatorin engagiert wurde. Jetzt beschäftigt sich Panagiota Petridou zwar immer noch mit Autos – allerdings in ihrer Sendung „Biete Rostlaube, suche Traumauto“.

Panagiota Petridou ist ein Modemuffel
Panagiota Petridou ist ein Modemuffel

Gestern verriet die 36-Jährige im Interview in Bad Vilbel, „Ich halte mich nicht an Trends“. Sie kleide sich zwar gerne weiblich, könne aber noch die gleichen Hosen anziehen wie vor 20 Jahren. „Mein Körper hat sich leider nicht verändert. Das gilt leider auch für die Brüste. Ich habe gehofft, da tut sich noch was“, gestand das 1,65 Meter große Energiebündel.

Es stört die hübsche Blondine daher auch nicht, dass sie häufig mit der US-Schauspielerin Jennifer Aniston verglichen wird, der sie wirklich ein bisschen ähnlich sieht und die wie sie griechische Wurzeln hat: „Ich finde, sie sieht toll aus. Es gibt schlimmere Vergleiche“, sagte die gebürtige Solingerin. (red)