Lesezeit ca.: 0 Minuten, 27 Sekunden

Das 5-Sterne-Hotel Reverie Saigon in Ho-Chi-Minh-City setzt neue Maßstäbe für die vietnamesische Hotellerie. Auf 39 Stockwerke erstrecken sich 286 Zimmer, die von Stararchitekt Kent Lui gestaltet wurden und durch ein Interieur der luxuriösen Superlative jegliches asiatischen Minimalismus entbehren.

Junior Suite im Reverie Saigon
Junior Suite im Reverie Saigon

Die Räume der 12 Kategorien, die höchsten Wohnkomfort auf bis zu 313 Quadratmetern bieten, sind mit italienischen Designermöbeln ausgestattet und überborden sich an italienischer Extravaganz im venezianischen Stil: „Mit diesem Hotel haben wir versucht, ein Erlebnis zu gestalten, das so überwältigend, prachtvoll und unerwartet ist, dass es den Gästen noch lange in Erinnerung bleibt“, so Generaldirektor Herbert Laubichler-Pichler.

www.thereveriesaigon.com