Mit Bellari präsentiert die Rosenpark Klinik ein Konzept, das hochqualitative ästhetische Medizin und kosmetische Anwendungen vereint. In den Genuss der exklusiven Schönheitsanwendungen können ab sofort sowohl die männlichen, als auch weiblichen Ästheten der Mainmetropole kommen: Im Februar eröffneten Dres. med. Sonja und Gerhard Sattler, Gründer der Klinik mit Hauptsitz in Darmstadt, die erste Frankfurter Dependance in der Hochstraße.

Moderatorin Nandini Mitra mit Dr. Gerhard und Dr. Sonja Sattler
Moderatorin Nandini Mitra mit Dr. Gerhard und Dr. Sonja Sattler

Über 300 Gäste ließen sich das Opening auf zwei Etagen nicht entgehen, darunter auch Moderatorin Nandini Mitra und Unternehmer-Ehepaar Gisela und Hans-Georg Muth. Ebenso wie das Gesamtkonzept, ist auch die räumliche Planung der Niederlassung gut durchdacht. So liegen die Behandlungsräume, in denen Anwendungen mit Botolinum und Hyaluronsäure sowie Lasereingriffe angeboten werden, diskret im ersten Stockwerk, während im Erdgeschoss Pflegeprodukte von SkinCeuticals und Sensai verkauft werden. Zudem werden im unteren Bereich Verfahren wie die SkinSocpe-Hautanalyse, hauterneuerndes Micro-Needling und professionelle Make-up-Behandlungen für Mann und Frau angeboten. Fest steht: Mit dem Jungbrunnenelixier Bellari wird Frankfurt noch schöner.

www.rosenparkklinik.de