Wie wird aus einem schlichten Badezimmer ein stimmungsvoller Raum zum Entspannen? Neue Technologien und Materialien, Licht und Fliesen schaffen Traumwelten zum Relaxen.

Maison Valentina
Maison Valentina

Opulent

Wie ein riesiger, geschliffener Juwel steht die Diamond Badewanne von Maison Valentina im Raum. Sie ist aus einer Kombination aus Blattsilber und edlem, schwarzen Hochglanzlack gefertigt und wird mit ihrer exzentrischen Optik zum Mittelpunkt eines jeden Badezimmers.

maisonvalentina.net


Filigran

Die Oberfläche des Waschtisches Ell von Agape ist nur vier Zentimeter stark und verjüngt sich zum Rand auf nur einen Zentimeter. Es wird aus dem Mineralstoff Corian in unterschiedlichen Farben oder aus diversen Stein- und Marmorarten hergestellt. Das Becken selbst wird durch eine Gitterplatte verborgen, die aus dem gleichen Material wie die Oberfläche besteht.

Ell by Agape

www.agapedesign.it


Vielseitig

Axor One by HansgroheAxor One by Hansgrohe
Axor One by Hansgrohe

Die Thermostat-Armatur Axor One von Hansgrohe ermöglicht eine neue Art der Wassersteuerung in der Dusche. Die Temperatureinstellung erfolgt über den zentralen Stellknopf, ein kleiner Hebelgriff darunter reguliert die Wassermenge. Eine klare Symbolik indiziert die verschiedenen Brausefunktionen, Kopf-, Hand- oder Seitenbrause, die dem Nutzer zur Verfügung stehen.

www.hansgrohe.de


Edel

Murano Mosaics by Trend
Murano Mosaics by Trend

Glänzend schön sind die kleinen Mosaike von Trend aus Italien. Nicht nur im Badezimmer, sondern neuerdings auch auf Wänden, als Deko auf Ablagen und sogar auf Möbeln. Einzeln betrachtet wirken die Fliesenquadrate oft unspektakulär, denn ihre Strahlkraft entfalten sie erst in der Gruppe. Ob uni oder gemustert – wegen ihrer Oberfläche aus Glas leuchten ihre Farben intensiv und es bilden sich Lichtreflexe auf Kanten und Flächen.

www.kaiser-natursteine.com


Helene by Glassdouche

Spektakulär

Warum ein Bild im Bad? Weil es einlädt zum Träumen. Glassdouche bietet mit Helene maßgeschnittene Lichtfelder mit individuellen Wunschmotiven zur Montage an der Rückwand der Duschkabine an. Hochwertiger Druck, phänomenale Motive in brillanten Farben auf 6 Millimeter starkem Sicherheitsglas. Die Größe der Bilder ist nahezu beliebig.

www.glassdouche.de


Fugenlos

Scape Collection by Notonlywhite

Der Acrylstein Hi-Macs ist dank seiner vielseitigen Einsetzbarkeit im Wellness-Bereich gerne gesehen. Der Werkstoff ist porenfrei und stoßfest. Badelemente wie Wannen und Ablageflächen erscheinen wie aus einem Guss. Das dänische Label Notonlywhite bietet mit seiner Kollektion Scape schwarze freistehende Maxi-Waschbecken mit verschiedenen weißen Einsätzen.

www.hi-macs.de


Subway Style

Metro Tiles by Hermitage

Zu Recht finden die eigentlich aus U-Bahnhöfen amerikanischer Metropolen bekannten Metro Tiles ihren Weg in unsere Badezimmer. Denn durch ihre Vielseitigkeit und Unaufdringlichkeit machen sie auch auf großen Flächen eine gute Figur.

www.hermitage-frankfurt.de


Tabeo by Kermi
Tabeo by Kermi

Komfortabel

Was gibt es nach dem Baden Schöneres als vorgewärmte Handtücher? Tabeo von Kermi verleiht nicht nur Badezimmern eine ganz besondere Note. Der Heizkörper überzeugt mit seiner klaren Form und den dynamisch hervortretenden Handtuchbügeln. Durch den geringen Wasserinhalt ist die Reaktionszeit des Heizkörpers besonders kurz.

www.kermi.de

 


Dieser Artikel erschien zuerst in unserer Print-Ausgabe. Sie wollen schneller informiert sein? Hier können Sie ein Abonnement abschließen.