Home Leute aktuell Dr. Tom Reinhold ist neuer Geschäftsführer von traffiQ

Dr. Tom Reinhold ist neuer Geschäftsführer von traffiQ

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main hat Dr.-Ing. Tom Reinhold (50) zum neuen Geschäftsführer der städtischen Nahverkehrsgesellschaft traffiQ Frankfurt am Main berufen.

Reinhold tritt zum 1. Juli 2018 die Nachfolge von Dr. Hans-Jörg v. Berlepsch (66) an, der nach 15 Jahren an der Spitze der städtischen Aufgabenträgerorganisation in den Ruhestand tritt.

Dr.-Ing. Reinhold ist seit 1. Dezember 2017 bei traffiQ, der lokalen Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main als Bereichsverantwortlicher Planung Nahverkehrsangebot – also als „Chefplaner“ – tätig.

Der Verkehrsingenieur hat sich im vergangenen Jahrzehnt zwischen Praxis und Beratung bewegt. Er bringt damit für seine neue Aufgabe eine breite berufliche Erfahrung mit. In der Nahverkehrsbranche kann er u. a. auf berufliche Stationen bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) verweisen, wo er eine umfassende Angebotsoptimierung und die Einführung der „Metrobusse“ zu verantworten hatte.

Ferner war Reinhold bei der Deutschen Bahn und den Österreichischen Bundesbahnen für die Konzernstrategie zuständig. Zuletzt war er als Associate Partner bei der Unternehmensberatung Oliver Wyman tätig und betreute dort den Bereich Nahverkehr in Zentraleuropa.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.