Klaus Schormann erhält das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse von Bundesminister Horst Seehofer
Klaus Schormann erhält das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse von Bundesminister Horst Seehofer

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat Dr. Klaus Schormann das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse überreicht, das ihm von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kürzlich verliehen worden war. Gewürdigt wurde damit sein seit 1972 ehrenamtliches nationales und internationales Engagement.

Dr. Klaus Schormann ist seit 1976 Präsident des Hessischen Verbandes für Modernen Fünfkampf. Von 1984 bis 2014 war er Präsident des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf. Seit 1993 steht er an der Spitze des Weltverbandes für Modernen Fünfkampf, der Union Internationale de Pentathlon Moderne (UIPM). Seit 1994 gehört er der Kultur Kommission des Internationalen Olympischen Komitees an.

Für sein Lebenswerk ehrte der Weltverband anlässlich des UIPM Kongresses und der Jubiläums Gala 70 Jahre UIPM den 72 jährigen in Limassol (Zypern) mit der UIPM Trophy „Life Achievment“ und nahm ihn gemeinsam mit dem UIPM Ehrenpräsidenten Prinz Albert II von Monaco in die „Hall of Fame“ auf.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.