Die Modemarke Akris wird längst in einem Atemzug mit Chanel oder Dior genannt. Zu ihren Fans zählen Fürstin Charlène von Monaco, Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon oder Amal Clooney. Für die High Summer Kollektion ließ sich Creative Director Albert Kriemler von dem Stil des amerikanischen Designers Alexander Girards inspirieren. Dieser erlangte insbesondere mit seinen „Wooden Dolls“ Berühmtheit.

Torsten Russmann (Vitra) mit Kurator Mathias Remmele
Torsten Russmann (Vitra) mit Kurator Mathias Remmele

Da der Nachlass des Künstlers vom Vitra Design Museum verwaltet wird, lud Vitra-Teamleader Thorsten Russmann zusammen mit Akris Frankfurt Boutique-Geschäftsführerin Renata Zeitler in den Frankfurter Vitra-Showroom ein, um die besondere Kooperation zu feiern. „Das große Defilée der Kollektion wird dann im Vitra- Pavillon auf der Art Basel stattfinden“, verriet uns Akris-Manager Bruno Steiger.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.