…sleep tight! Für den geruhsamen Schlaf der Bad Homburger sorgt ab sofort die 3. Filiale von Betten Zellekens am Waisenhausplatz. Neben den bestehenden Dependancen in der Wächtersbacherstraße sowie der Sandgasse in Frankfurt bietet das 1854 gegründete Unternehmen nun auch in der Kreisstadt eine große Auswahl rund um hochwertige Bettgestelle, Lattenroste und Matratzen.

Zur Eröffnungsfeier luden Günter Hildmann, der das größte Bettenhaus Hessens 1985 von Rolf Zellekens übernommen hatte, sowie sein Sohn Bardo Hildmann Gäste und Geschäftspartner in den Hochtaunus. Gute Nachbarschaft ist der neuen Filiale übrigens bereits garantiert. Für delikate Häppchen sorgte am Abend niemand geringeres als der Feinkostladen Lautenschläger, der direkt nebenan beheimatet ist.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.