Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich
Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich
Bildung 5.0
Bildung 5.0

Werden Bildung und Wissenschaft den Anforderungen des Menschseins im digitalen Zeitalter noch gerecht? Und wie sollen Bildungseinrichtungen auf diese Transformation reagieren?

Mit Fragen wie diesen setzen sich der Frankfurt University of Applied Sciences-Präsident Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich und seine Kollegen Prof. Dr. Gerd- Dietrich Döben-Henisch und Dr. Reiner Frey in ihrem jüngst erschienenen Buch „Bildung 5.0: Wissenschaft, Hochschulen und Meditation“ auseinander.

Im Rahmen eines „Selbstprojekts“, an dem 200 Studierende teilgenommen haben, wurde der spannenden Frage nachgegangen, ob Meditation auf dem Weg in die digitalisierte Zukunft einen Beitrag leisten kann und welche Rolle dabei die moderne Philosophie spielt. „Wir müssen eine komplementäre Antwort auf Künstliche Intelligenz, selbstlernende Maschinen und Roboter finden. Und das bedeutet: viel mehr Reform wagen“, so Dievernich.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.