Boutique-Manager Daniel Bockholdt und Alexander Arynenko
Boutique-Manager Daniel Bockholdt und Alexander Arynenko

Pünktlich zur diesjährigen Baselworld startet Chopard in Frankfurt eine neue Veranstaltungsreihe: Jeden letzten Samstag im Monat lädt Boutique-Manager Daniel Bockholdt zum L.U.C.-Salon in die Boutique in der Goethestraße ein.

Die exklusiven, handgefertigten Uhren mit mechanischen Uhrwerken, geben reichlich Anlass, bei einem Glas Wein von hessischen Weingütern oder einem Whiskytasting ins Gespräch zu kommen. Daniel Bockholdt möchte mit dem L.U.CSalon eine feste Tradition etablieren, die das „L’art de vivre“ zelebriert. Das erste Mal öffnen sich die Türen am Samstagnachmittag, den 30. März sowie am 27. April.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here