Eine Brise Hollywood

„And the Oscar goes to…“ heißt es Sonntagnacht, wenn der begehrteste aller Filmpreise bei den Academy Awards im Dolby Theatre in Los Angeles vergeben wird. Wer schon immer davon geträumt hat, selbst einmal über den roten Teppich zu schreiten, muss dazu aber nicht ganz so weit reisen – denn das Deutsche Filmmuseum holt die Academy Awards nach Frankfurt.

Ein echter, im Jahre 1962 an Maximilian Schell verliehener Oscar, wird für die Besucher zu bewundern sein. (Foto Sophie Schüler)
Ein echter, im Jahre 1962 an Maximilian Schell verliehener Oscar, wird für die Besucher zu bewundern sein. (Foto Sophie Schüler)

In der Nacht vom 26. auf den 27. Februar verwandelt sich die Kunsthalle am Schaumainkai zum glamourösen Filmevent, wenn dort ab 1.30 Uhr auf mehreren Leinwänden und in HD die 89. Oscarverleihung live übertragen wird. Filmbegeisterte Gäste können sich zuvor in passendem Ambiente in die richtige Stimmung bringen und beispielsweise in der Dauerausstellung des Museums eine originale Oscar-Trophäe aus nächster Nähe bewundern.

Bereits ab 23 Uhr verkürzen außerdem diverse Programm-Highlights die Wartezeit bis zur Verleihung. So können selbsternannte Filmexperten ihr Wissen in einem Oscar-Quiz auf die Probe stellen oder im Tippspiel auf wahrscheinliche Gewinner der begehrten Trophäe setzen. Für ein Oscarreifes Styling der Gäste sorgen professionelle Make-up-Artists und in den frühen Morgenstunden wird möglicher Müdigkeit dank „Durchhaltefrühstück“ keine Chance gelassen.


Der Countdown läuft – wir haben noch Karten!

Und so können Sie gewinnen:

Wer gewinnt den begehrtesten aller Filmpreise? Schicken Sie uns den Namen ihres diesjährigen Oscar-Favoriten an oscars@top-frankfurt.de. Mit etwas Glück gewinnen Sie zwei Tickets für die lange Oscarnacht im Filmmuseum!
(Einsendeschluss ist der 23.2.17, 18:00 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt)

Alle Details:
26. Februar 2017
Deutsches Filmmuseum, Schaumainkai 41
Beginn: 23.00 Uhr
www.deutsches-filminstitut.de/blog/die-lange-oscar-nacht-2016