DMK-Botschafter Tom Belz und Jack Culcay mit Andrea Petkovic, Johann G.v. Keussler und Wolf-Dieter Poschmann
DMK-Botschafter Tom Belz und Jack Culcay mit Andrea Petkovic, Johann G.v. Keussler und Wolf-Dieter Poschmann

Rund 400 Gäste fanden sich anlässlich der dritten „Du musst Kämpfen“-Gala bei hochsommerlichen Temperaturen auf der weitläufigen Terrasse sowie im Foyer des Staatstheater Darmstadt ein. Hier wurden am Abend unter der Schirmherrschaft von Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch Gelder für die von Jonathan „Johnny“ Heimes ins Leben gerufene gleichnamige Initiative für krebskranke Kinder gesammelt.

Jonathan Heimes‘ Vision lebt weiter

Im vergangenen Jahr war Johnny seinem Krebsleiden erlegen. Seine Vision lebt jedoch nicht nur weiter, sondern wächst stetig. Verantwortlich hierfür ist neben Johnnys Vater Martin Heimes nicht zuletzt Tennis-Profi Andrea Petkovic.

Großer Zuspruch - Fast 400 Gäste fanden den Weg in das Staatstheater Darmstadt.
Großer Zuspruch – Fast 400 Gäste fanden den Weg in das Staatstheater Darmstadt.

Mit Johnny spielte sie über Jahre zusammen im Darmstädter Tennisverein TEC. Beide verband eine enge Freundschaft. Sie ist Mitbegründerin der Initiative und war nur kurz vor der Gala aus Wimbledon zurückgekehrt, um dieser beizuwohnen.

„Es ist eine Ehre und eine Selbstverständlichkeit, hier heute einen Teil zur Unterstützung beizutragen“, betonte auch Dr. Gerhard Sattler von der Rosenpark Klinik Darmstadt. Trotz eines emotionalen Abends, an dem an vielen Stellen dem verstorbenen Initiator gedacht wurde, gab es aber vor allem Grund, sich zu freuen.

Als neue DMK-Botschafter begrüßt wurden Einbein-Sportler Tom Belz sowie Profi-Boxer Jack Culcay. Außerdem sorgte Badesalz-Komiker Henni Nachtsheim mit einem Auftritt aus seinem Soloprogramm für einige Lacher. Und auch das Resultat der Spendenaktion konnte sich sehen lassen. Insgesamt 155.000 Euro kamen zusammen und wurden für drei verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.