Einige Passanten mögen sich gewundert haben, als ihnen mitten auf der geschäftigen Schillerstraße zwei Polopferde begegneten. Im Vorfeld des Frankfurt Gold Cups, der im Rahmen der Polo Gold Tour bereits zum zehnten Mal stattfand, hatte Maserati Tridente Frankfurt die imposanten Tiere samt Reiter zum Fototermin geladen.

Die Sieger-Teams mit dem erstmalig gekürten besten Pony
Die Sieger-Teams des Frankfurt Gold Cup mit dem erstmalig gekürten besten Pony

Ausgedünnte Besetzung beim Frankfurt Gold Cup

Hoch zu Ross traf man sich dann wenige Tage später zum eigentlichen Turnier auf dem Georgshof in Nied. Den Wettkampf bestritten in diesem Jahr allerdings nur drei Teams, die somit auch allesamt zu Siegern gekürt wurden. Der Grund für die begrenzte Teilnehmerzahl: Die Pferde der anderen Gruppen waren durch einen schweren Virus außer Gefecht gesetzt.