Bier, Brezn und Weißwürschten

O‘zapft is! heißt es ab 18. September wieder beim traditionellen Frankfurter Oktoberfest. Top Magazin Frankfurt verlost Karten für die begehrte Supersause, bei der viele Veranstaltungen schon ausverkauft sind. Doch aufgepasst: Fesche Dirndl und zünftige Lederhosen sind ein Muss, wenn es auf die Frankfurter Wiesn geht. Bis einschließlich 11. Oktober wird es dann zünftig im Festzelt an der Commerzbank Arena. Prominente Gäste wie Micky Krause oder Roy Hammer sowie Live-Acts sorgen für Stimmung. „Für Weißwurst, Massbier und zünftige Musik muss man nicht nach München fahren“, erklärt Eddy Hausmann. Der Frankfurter Festgastronom ist mit Geschäftspartner Kai Mann der Ausrichter der Haxen-Schlacht inmitten der Handkäs-Metropole.

Weisswurst-Gaudi

Das Frankfurter Oktoberfest Festpaar vor dem Römer
Das Frankfurter Oktoberfest Festpaar Anna-Marie Albrecht und Michael Abraham vor dem Römer
Als exklusiver Bierpartner der ersten Stunde ist auch die Binding Brauerei bei der mittlerweile sechsten Auflage des Frankfurter Oktoberfestes wieder mit einem eigens gebrauten Festbier dabei. „Unser Festbier kommt richtig gut an und ist somit wieder einmal Ausdruck erstklassiger Braukunst aus der Mainmetropole“, freut sich Binding-Betriebsleiter und Braumeister Peter Winter. Und das aus vielen guten Gründen: Das Festbier von Binding wird ausschließlich aus Wasser, Malz und Hopfen streng nach dem Reinheitsgebot sowie mit Hefe nach einer speziellen Rezeptur gebraut. Dazu hat sich der Bierpartner in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Wahl zum Binding Festpaar. Viele Frankfurter hatten sich beworben, zehntausende stimmten fleißig ab. Die Wahl fiel schließlich auf Anna-Marie Albrecht und Michael Abraham. Mit den beiden Frankfurtern hat die Binding Brauerei zwei sympathische, authentische und vor allem heimatverbundene Menschen gefunden, die im Rahmen des Frankfurter Oktoberfestes viele Veranstaltungen besuchen werden. Natürlich in Dirndl und Lederhose:“ Ich freue mich sehr auf das Oktoberfest, wir werden viel Spaß haben und ich danke allen, die für mich gevotet haben“, sagte Gewinnerin Anna-Marie Albrecht.

Oans, zwoa, los geht’s

Wer auf der Frankfurter Wiesn mitschunkeln möchte, muss sich allerdings beeilen, denn es gibt nur noch wenige Karten. „Die Nachfrage ist groß. 13 Veranstaltungen sind schon ausverkauft“, freuen sich die Veranstalter Eddy Hausmann und Kai Mann.

Die letzten Tickets gibt’s bei uns.

Top Magazin verlost exklusiv 5 x 2 Karten für die Wiesn Gaudi am 30. September 2014. Einfach eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an oktoberfest@top-frankfurt.de senden. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 19. September 2014. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.