Das neue Bauprojekt Vitopia Kampus Kaiserlei
Das neue Bauprojekt Vitopia Kampus Kaiserlei

Trotz der ewigen Städte-Fehde mit Offenbach: Für das neue Bauprojekt Vitopia Kampus Kaiserlei dürften die Frankfurter ihrem Nachbarn dankbar sein, wird es doch ab 2022 für eine ersehnte Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen. Mit der Grundsteinlegung durch CG-Chef Christoph Gröner, CG-Niederlassungsleiter Frankfurt Till A. Diekmann, Architekt Eike Becker und Offenbachs OB Felix Schwenke wurde die Startfreigabe für das Mammut-Projekt erteilt.

Geplant sind 730 teilmöblierte Apartments in den ehemaligen KWU-Hochhäusern und über 100 weitere Apartments in drei darum gruppierten Neubauten. Ein Schwimmbad, Gewerbe und Kitas sollen das Angebot in der Stadt mit „Riesenpotential“, so Görner, abrunden.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.