Unknown SSL protocol error in connection to clients6.google.com:443

Zu einem Charity Event für unheilbar kranke Kinder lud DJI Europe-Director Martin Brandenburg in die Europazentrale im Kastor-Tower hoch über den Dächern Frankfurts ein. Wohin auch sonst, handelt es sich bei dem Unternehmen doch schließlich um den Marktführer für Drohnen.

Yinji Yang (Generalkonsulat China) mit Martin Brandenburg (Europadirektor DJI) und Zhu Weige (Generalkonsulat China)
Yinji Yang (Generalkonsulat China) mit Martin Brandenburg (Europadirektor DJI) und Zhu Weige (Generalkonsulat China)

Von den fliegenden Kameras begeistert zeigte sich am Abend auch Fernsehmoderatorin Jennifer Knäble, die durch den Abend führte. Im Rahmen einer stillen Auktion von Luftbildkunstwerken unter dem Titel „Lichtblicke der Welt“ wurde für den Verein „Main Lichtblick“ gesammelt. Eine beeindruckende Summe von rund 6.000 Euro kam zusammen. Während Knäbles Freund, Radiomoderator Felix Moese, als DJ für die passende Musik sorgte, wurde dieser Erfolg dann auch noch ausgiebig gefeiert.