Anläßlich des 100-jährigen Jubiläums stellt Maserati Frankfurt seine gesamte Flotte zur Verfügung.
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums stellt Maserati Frankfurt seine gesamte Flotte zur Verfügung.
Faszination Maserati: Luxus, Sportlichkeit und Stil – all das vereint der italienische Sportwagenhersteller in seinen Autos. Wer noch nie den Zündschlüssel einer dieser Luxus-Karossen umgedreht hat, für den bietet sich in der kommenden Woche bei der Maserati Centennial Tour die Chance dazu. Denn von 23. bis 28. Juni 2014, jeweils von 12 bis 19 Uhr, dürfen sich Maserati-Fans und solche, die es werden wollen bei einer persönlichen Probefahrt vom Mythos der Marke überzeugen. Dabei können sämtliche herausragenden Modelle kostenlos auf ihre Straßentauglichkeit geprüft werden, sei es der schnittige Ghibli, der elegante Quattroporte, der GranTurismo oder der luftige Maserati GranCabrio. Vor der Kameha Suite in der Taunusanlage 20 nahe der Alten Oper stehen verschiedene Fahrzeuge zur Auswahl. Anlässlich des 100. Geburtstags des Unternehmens veranstaltet Maserati diese Testfahrten quer durch acht deutsche Städte. Mit verschiedenen Aktionen feiert der Autohersteller nun das Jubiläumsjahr 2014. Wer also eines der schicken Maserati-Modelle bei der Roadshow Probe fahren möchte, kann sich entweder unter www.maserati-testdrive.de anmelden oder einfach vorbeikommen. Um aufs Gaspedal zu treten, ist jedoch ein gültiger Führerschein nötig.

Facts:
23. bis 28. Juni 2014
Jeweils 12 bis 19 Uhr
Kameha Suite, Taunusanlage 20