Röhrende Motoren, kräftig PS unter der Haube und dazu das Gefühl von ultimativer Freiheit, wenn die Landschaft am Seitenfenster vorbeifliegt. Bei dem von McLaren veranstalteten Roadtrip „The Drive“ wurden Träume von Sportwagenliebhabern wahr.

In insgesamt fünf Fahrzeugen der McLaren Sports und Super Series durften ausgewählte Personen eine spannende Tour quer durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz erleben.

Ralf Kern (Top Magazin) mit Frank Steffling (McLaren) und Iris Königsdorff (Villa Kennedy)
Ralf Kern (Top Magazin) mit Frank Steffling (McLaren) und Iris Königsdorff (Villa Kennedy)

Gestern wurde Halt in Frankfurt gemacht. In der Villa Kennedy trafen wir Top Magazin-Kollegen Ralf Kern, der ebenfalls mit von der rasanten Partie war. „Ein wahnsinnig tolles Erlebnis!“, schwärmte er. „Die Route ist bislang sehr abwechslungsreich gewesen – und die Strecken mit einem Rennwagen zu fahren, ist natürlich etwas ganz Besonderes.“

Nach einer Nacht in der Mainmetropole hoben sich heute Morgen dann erneut die Flügeltüren der Sportwagen. Zusammen mit McLaren-PR Consultant Frank Steffling und den McLaren-Technikern startete die imposante Kolonne Richtung Düsseldorf. Dort findet die Reise nach insgesamt fünf Tagen ihr Ende.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.