Frank Schäfer und Volkmar Junge vor dem neuen Skoda Kodiaq
Frank Schäfer und Volkmar Junge vor dem neuen Skoda Kodiaq

Mit gleich drei Highlights wartete Autoschmitt Frankfurt auf, in dessen Dependance in Niederrad Juniorchef Marc Karpinski geladen hatte. Denn nicht nur wurde hier die exklusive Eröffnung des neuen Skoda Schauraums gefeiert, sondern zudem konnten sich die Besucher auch von dem ersten SUV „Skoda Kodiaq“ des tschechischen Herstellers überzeugen.

Spannende Einblicke in die Zukunft der Automobile gab außerdem Roger Seidl, Geschäftsführer des Landesinnungsverbands des Kfz-Gewerbe Hessen, im Rahmen eines Impuls-Vortrags: Er lieferte Hintergründe zum hochaktuellen Thema der geplanten „Blauen Plakette“, damit einhergehenden, drohenden Einfahrverboten sowie zur Entwicklung von Diesel- und Elektro-Fahrzeugen.