HessenFilm-Geschäftsführer Hans Joachim Mendig, Harmonie-Kino Geschäftsführer Christopher Bausch und Kunst- und Wissenschaftsminister Boris Rhein im renovierten Kinosaal des Arthouse-Kinos
HessenFilm-Geschäftsführer Hans Joachim Mendig, Harmonie-Kino Geschäftsführer Christopher Bausch und Kunst- und Wissenschaftsminister Boris Rhein im renovierten Kinosaal des Arthouse-Kinos

When the curtain falls…

… strömen Gäste wie der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst Boris Rhein nach Dribbdebach – zumindest wenn es sich um den Vorhang des Sachsenhäuser Arthouse-Kinos „Harmonie“ handelt, das zur feierlichen Neueröffnung in frischem Glanz erstrahlte.

Im Rahmen der Frischzellenkur wurden der Foyerbereich vergrößert und um ein Café erweitert, die Bestuhlung ausgetauscht und ein neues Soundsystem sowie eine Klimaanlage eingebaut.

Stark profitiert hat das Programmkino unter der Führung von Christopher Bausch von der Kino-Investitionsförderung des Land Hessen, das 2018 erstmals Zuschüsse von 500.000 Euro bereitstellte. „Wenn man die Fotos vor dem Umbau betrachtet und nun die Räumlichkeiten sieht, muss man sagen, die Investitionen haben sich absolut gelohnt“, freute sich der Minister.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.