Von Facelifts und Pinselstrichen

Stefan Schwind (Kempinski Gravenbruch), Estefania Küster, „Andy Zenker“ aus der Lindenstraße Jo Bolling, Artan Statovci (Autohaus Brass), Schauspielerin Nova Meierhenrich, Alexey Popov (Vertu)
Stefan Schwind (Kempinski Gravenbruch), Estefania Küster, „Andy Zenker“ aus der Lindenstraße Jo Bolling, Artan Statovci (Autohaus Brass), Schauspielerin Nova Meierhenrich, Alexey Popov (Vertu)
Peyman Amin, Artan Statovci (Auto Brass), Achim Saurer (Audi) und Moderator des Abends Ralf Bauer
Peyman Amin, Artan Statovci (Auto Brass), Achim Saurer (Audi) und Moderator des Abends Ralf Bauer
Der Künstler Mayk Azzato und seine Muse
Der Künstler Mayk Azzato und seine Muse

Audi präsentierte das neueste Kunstprojekt von Haus- und Hoffotograf Mayk Azzato, der jetzt unter die Maler gegangen ist. In der Fabrik, einem alten Industriebau in Rödelheim, feierte Painted Pictures by Azzato Premiere. Einige der Portraitierten, die auf den mit Malerei-Elementen versehenen großflächigen Acrylgemälden zu sehen sind, wie Verona Pooth und Marcus Schenkenberg nahmen während der Vernissage selbst den Pinsel in die Hand und gaben den Bildern ihre letzte eigene Note. Kurz darauf eine weitere Premiere, die für PS-Fans sicher ebenso kunstvoll war: Der neue Audi R8 wurde im Gesellschaftshaus des Palmengartens gezeigt. Neben den heißen Kurven des gelifteten Supersportlers war das Highlight des Abends die Live-Performance von Voice of Germany- Teilnehmer Mic Donet.