Nach einem Jahr Bauzeit war es endlich so weit. Im Rahmen einer großen Feier mit 300 Gästen wurde die Eröffnung des neuen Porsche Zentrum an der Mainzer Straße in Wiesbaden zelebriert. In der Kurstadt empfängt das moderne Autohaus der Sportwagenmarke seine Besucher nun auf großzügigen 12.000 Quadratmetern, 8,5 Millionen Euro wurden dafür investiert.

Moderatorin Eve Scheer mit Porsche-Deutschlandchef Jens Puttfarcken
Moderatorin Eve Scheer mit Porsche-Deutschlandchef Jens Puttfarcken

Hoher Besuch

Der Chef der Scherer-Gruppe Christian Scherer, der zusammen mit den Familien Rossel und Döring zu den Betreibern der Niederlassung zählt, begrüßte zur Einweihungsparty nicht nur Porsche-Deutschland-Chef Jens Puttfarcken.

Auch Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich kam vorbei und lobte das neue Zentrum, das wesentlich zu einer positiven Entwicklung des Stadtbildes am Tor zu Wiesbaden beitrage.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.