Ulrich Caspar MdL, Alea-Chef Thomas Reimann, Jürgen Hähnlein (Hähnlein und Krönert), Stadtplaner Martin Wentz, Andreas Ostermann (BDB), Michael von Gruenewaldt (Zinsland)
Ulrich Caspar MdL, Alea-Chef Thomas Reimann, Jürgen Hähnlein (Hähnlein und Krönert), Stadtplaner Martin Wentz, Andreas Ostermann (BDB), Michael von Gruenewaldt (Zinsland)

Zum zweiten Mal fanden sich Architekten, Stadtplaner, Bauunternehmer, Politiker und Projektentwickler der gesamten Region im Bad Vilbeler Golfhotel zusammen, um sich über Themen rund um Immobilien, Bauen und Finanzierung auszutauschen.

Einer der 120 Gäste des Immo-Talks war der Planer der Frankfurter Skyline, Martin Wentz. In einer lockeren Gettogether-Atmosphäre sprach die Stadtplaner-Ikone über horrende Mietpreise, Wohnungsnot und unwürdige Wohnverhältnisse im Rhein-Main-Gebiet. Zustimmung fand er bei den Initiatoren der Veranstaltungsreihe Andreas Ostermann und Thomas Reimann vom Bund Deutscher Baumeister Rhein-Main.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here