Hiroshi Sakai
Hiroshi Sakai

Bereits seit seinem 18. Lebensjahr widmet sich Hiroshi Sakai ganz der Welt des Sushi; in Japan eröffnete er bereits mehrere Restaurants. Mit dem „The Sakai“ bringt er nun auch die Frankfurter in den Genuss der traditionellen japanischen Küche. In seinem Lokal gibt es keine Speisen von der Karte, dafür können Gäste zwischen sechs- bis acht-Gänge-Menüs wählen, die Sakai je nach saisonaler Verfügbarkeit der Zutaten empfiehlt.

Dazu wird eine auf das Menü abgestimmte Wein- und Sakebegleitung angeboten. Und selbst das Interieur des Restaurants versprüht Japan-Spirit pur: Angewendet wurde das Gestaltungsprinzip „Wabi- Sabi“, das den typischen japanischen Minimalismus mit der wehmütigen Stimmung der japanischen Kultur vereint.

Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.