Home News Waterfront – Der gläserne Turm

Waterfront – Der gläserne Turm

Waterfront“ heißt das neue Frankfurter Luxus-Hotel an der „Molenspitze“ im Ostend. Das Berliner Architektur-Büro „Barkow Leibinger“ konnte sich beim dafür ausgeschriebenen Architektenwettbewerb mit seinem Entwurf eines hellen, modernen Gebäudes mit harten Kanten durchsetzen. „Kein weich umspülter Flusskiesel, sondern eine starke, selbstbewusste Bugspitze ist das evozierte Bild an dieser prominenten Stelle“, beschrieben sie ihre Vision.

So soll der 60 Meter hohe Turm nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die Skyline und das Mainufer bieten, sondern mit 420 Hotelzimmern, einer spektakulären Skyline-Bar sowie einem Beach-Club den Business-Alltag mit Urlaubsfeeling umschmeicheln.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here