Die Altstadt ist eröffnet - Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann schneidet das Band zur Einweihung durch
Die Altstadt ist eröffnet - Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann schneidet das Band zur Einweihung durch

Es ist vollbracht: Am 28. September wurde Frankfurts neue Altstadt offiziell eröffnet. „Heute geben wir der Stadt Herz und Seele zurück“, betonte Oberbürgermeister Peter Feldmann, während er unter großem Jubel und unter andere im Beisein seiner Amtsvorgängerin Petra Roth symbolisch das rote Band durchschnitt.

Architekt Christoph Mäckler und DomRömer-Geschäftsführer Michael F. Guntersdorf freuen sich über die Eröffnung
Architekt Christoph Mäckler und DomRömer-Geschäftsführer Michael F. Guntersdorf freuen sich über die Eröffnung

Im Anschluss ging es dann zum großen Festakt in die Paulskirche. Dort hielt neben Feldmann der Architekt Christoph Mäckler, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats, eine flammende Festrede, in der er vor allem die Relevanz der Gestaltung des öffentlichen Raums hervorhob: „Die neue Altstadt hat eine Vorbildfunktion weit über die Grenzen Frankfurts hinaus“, so seine Überzeugung.

Mäzen Carlo Giersch mit seiner Frau Karin und Juwelier Marc Stabernack
Mäzen Carlo Giersch mit seiner Frau Karin und Juwelier Marc Stabernack
Top informiert!

   
Die besten Events
Aktuelle News
Neueröffnungen
Premium-Angebote

Anmeldung erfolgreich. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Da ist etwas schief gelaufen.