Business an der Uni

Wirtschaftsdezernent Markus Frank und Geschäftsführer Peter Kania luden zum Sommerempfang für die Frankfurter Wirtschaft der Wirtschaftsförderung Frankfurt ins Casino der Uni auf dem Campus Westend.

Über 450 Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und dem diplomatischen Corps folgten der Einladung bei wundervollen sommerlichen Temperaturen und konnten sich auf der Terrasse des Casino angeregten Gesprächen widmen. Peter Kania, aufgrund einer geplanten Operation verhindert, ermöglichte bei dieser Gelegenheit seiner designierten Nachfolgerin Anja Obermann den ersten offiziellen Auftritt.

Mit Spannung verfolgten die Gäste die Begrüßung des Präsidenten der Goethe-Universität, Prof. Werner Müller-Esterl, der nicht nur das Engagement der Förderer und Wirtschaftsunternehmen im Rhein-Main Gebiet lobte – dieses Jahr sollen circa 600 Stipendien vergeben werden -, sondern auch auf Programmhighlights des kommenden Jubiläumsjahres 100 Jahre Goethe-Universität hinwies. Neben vielen Events, u.a. dem Festkonzert im Juni mit Zubin Mehta, bildet sicherlich der Festakt in der Paulskirche am 18. Oktober 2014 mit Bundespräsident Joachim Gauck einen der Höhepunkte.

Der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch überbrachte ein Grußwort der hessischen Landesregierung und betonte ausdrücklich Frankfurts besondere Bedeutung in Hessen und zur Freude Prof. Müller-Esterls auch die Goethe-Universität als besonderes Aushängeschild für die Region.

Unter den Gästen u.a. auch Volksbank Frankfurt-Chefin Eva Wunsch-Weber, Mainova-Chef Dr. Constantin Alsheimer und IHK Präsident Prof. Dr. Mathias Müller.